Pflege für das Deckbett

Bei uns im Hause bekommen die Daunen und Federn die richtige Pflege.

In unserer Spezial Waschmaschine können wir Daunen und Federn waschen und zu ihrem alten Volumen zurückbringen.

Die Arbeitsschritte sind wie Folgt:

1. Entnehmen wir die Daunen/Federn und füllen diese in die spezielle Waschmaschine um dort die Daunen/Federn mit Wasser und Seife zu waschen.

2. Dann kommen die Daunen/Federn in eine Trockenkammer wo sie auf ca. 140°C erhitzt werden und Antistatisch entladen werden.

2. Weiter geht es für die Daunen/Federn in die Sortierkammer wo Staub und verklumpte Daunen/Federn aussortiert werden, dies funktioniert über einen Luftstrom der die großen Daunen/Federn nach oben befördert und das schwere am Boden liegen lässt.

4. Zum Schluss werden die gewaschenen, getrockneten und sortierten Daunen/Federn in das Inlett eingefüllt. Reinigungsverlust wird durch neue Daunen/Federn ergänzt und man hat ein nahe zu „neues“ Schlafgefühl